Gegrillter Spargel mit Roter Paprika & Zitrone

Aktualisiert: vor 5 Tagen

Alternativen für den Grill - vegan



Als Beilage für 4 Personen:

  • 600g Spargel

  • 2 Rote Paprika - entkernt und in möglichst lange dünne Streifen geschnitten

  • 1 kleines Stück Ingwer – in dünne Scheiben geschnitten

  • 2 EL Rosinen

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 Zweige Rosmarin frisch / 2 EL Rosmarin getrocknet

  • Salz

1. Als erstes das Feuer am Grill in Gang bringen.

2. Den Spargel schälen, bis keine glänzenden Fäden mehr zu sehen sind. Dicke Spargelstangen halbieren, so dass alle Spargelstsangen ungefähr gleich groß sind. Dann alles in einer Schüssel mit Olivenöl, Salz, abgeriebener Zitronenschale (kann auch etwas gröber sein), Zitronensaft, Ingwerscheiben, Rosinen, Paprikastreifen vermischen und marinieren lassen, bis die Glut im Feuer soweit ist.

3. Das marinierte Gemüse in 2-3 Alufolienpakete verteilen, diese verschließen und auf dem Grill für 15-20 Minuten garen.

Dazu passen hervorragend z.B. vegane Buchweizenblinis. Hier zum Rezept..










34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen