Ernährung bei Krebs

Die Ernährung spielt eine wesentliche Rolle in der Begleitung einer Krebstherapie. Ganz egal ob Sie sich für oder gegen eine Chemotherpie entschieden haben, kann eine individuell angepasste und ausgewogene Ernährung Sie mit aufbauenden Lebenskräften versorgen und eine stabilere Grundlage für Ihren Alltag legen.

 

"Solange der Körper noch am Leben ist, hat die Seele noch Hoffnung." Edward Bach

Je nach Art der Krebserkrankung, kommen ganz unterschiedliche und individuell angepasste Maßnahmen in Frage. Allem voran geht es um die Vorbeugung einer Mangelernährung sowie dem Aufbau einer individuell angepassten Mischkost mit hohem Vitamin- & Mineralstoffanteil.

Ernährung

Die Ernährung bei Krebs benötigt dringend eine wärmende und stärkende Kost. Einseitige Mahlzeiten, Fertiggerichte und Tiefkühlprodukte belasten nun um so mehr den Organismus. Frisches Gemüse, frisches Obst, native Öle, Vitamin- & Mineralstoffreiche Lebensmittel sowie vollwertige Getreideprodukte in schadstoffarmer Bio Qualität unterstützen hingegen die dringend benötigten aufbauenden Lebenskräfte.

Leistungen Ernährungstherapie:

  • kostenloses Erst-Telefonat

  • individuelle Anamnese & Zielplanung

  • Auswertung drei tägiges Ernährungsprotokoll

  • BIA-Messung zur Bestimmung der aktuellen Körperzusammensetzung (Fett-, Muskelmasse, Wassereinlagerungen, Zellvitalität)

  • 5 Stunden Beratungszeit

  • begleitende Telefonbetreuung

 

Je nach individuellem Fall können auch die Integration der alternativen Heilmethoden sinnvoll sein.

Ihre gesetzliche oder private Krankenkasse fördert die Ernährungstherapie bei Krebs.  Je nach Krankenkasse werden 50 - 100% der Kosten übernommen.

2021-07-Florian-Reistle-87.jpg
Traumatherapie.jpg

Konflikt- & Traumatherpie

Konflikte & traumatische Ereignisse binden Lebenskräfte in uns und verhindern deren freies leichtes Fließen. Lassen sich die Konflikte & Traumen jedoch in das schöne Gegenbild verwandeln - frei nach Goethes Zitat:

"Auch aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden kann man etwas Schönes bauen"

so können aus dieser bewussten Verwandlung eine Fülle an neuen Lebenskräfte und Lebensperspektiven freigesetzt werden. 

Siehe auch meinen Artikel: "Inspiration Ernährung - Haben Krankheiten einen Sinn?"

  • Ausführliche Anamnese mit familiären und biografischen Hintergründen

  • Bild - Gegenbild Methodik zur Entwicklung eines neuen zukunftsorientierten Lösungsansatzes

  • Begleitende EMDR - Traumatherapie zur Bildung neuer Synapsen im Gehirn

  • 60 Minuten á 90,-€

Kostenerstattung bei Privater Krankenversicherung

oder Zusatzversicherung möglich.

Atemtherapie

Der Atem demonstriert sehr schön das fließende Spiel der Lebenskräfte. Geht mit dem Einatmen ein Anstieg der Lebenskräfte einher, werden diese mit dem Ausatmen wieder losgelassen. Der Rhythmus von Aktivität und Ruhe, von ergreifen und loslassen, von Leben und Sterben pulsiert im Atem. Lebenskräfte können mit dem bewusst geschulten Atem befreit und geschaffen werden. Damit kann der bewusst geschulte "freie Atem"  - entwickelt von Heinz Grill - zu einer wunderbar unterstützenden Basis Therapie bei fast allen Arten von Erkrankungen werden.

​​

  • schon ab 3 x 5 Minuten Zeitaufwand pro Tag durchzuführen

  • Atemdiagnostik zu den vier die Eiweißbildung beeinflussenden Organen

  • Schulung von Lebenskräfte fördernden Atemübungen

  • Anleitung zu speziellen kurativen Atemübungen individuell angepasst

  • 60 Minuten á 90,-€

Kostenerstattung bei Privater Krankenversicherung

oder Zusatzversicherung möglich.

Atemtherapie.jpg